Foto FairPlay2016Am 25. November kam es während der feierlichen gala in EXPO XXI i Warszawa zur feierlichen Verkündigung der Ergebnisse der 19. Wettbewerbsedition " Fair Play-Unternehmen 2016". Die Gesellschaft SPED PARTNER erhielt diese Auszeichnung bereits zum dritte Mal. Der Wettbewerb " Fair Play-Unternehmen" wird bei der Unterstützung der Landeswirtschaftskammer und in Kooperation mit dem Institut für Forschung über Demokratie und privaten Unternehmenssektor durchgeführt. Die befolgten Ziele bestehen in der Förderung des ethischen Handels im Rahmen der wirtschaftlichen Tätigkeit, verstanden als Gruppe der Verfahren für zuverlässige gegenseitige Zusammenarbeit der Unternehmen u.a. mit Kontrahenten, Kunden, Arbeitnehmern und der lokalen Gesellschaft. Möglichkeit der Verwendung von diesem Zeichen baut Prestige des Unternehmens auf dem landesweiten und europäischen Markt auf und erhöht das Vertrauen, sowohl unter den Kontrahenten als auch unter den Kunden. Unter den Preisträgern der 19. Wettbewerbsedition " Fair Play-Unternehmen " gab es nur noch weitere 4 Firmen aus der Woiwodschaft Świętokrzyskie.

 

Am 19. November organisierte SPED PARTNER 4. Auflage der qualitativen Schulung u.T. „Transport der Schüttguter. foto Sypkie szkolenie 2016Die Grundsätze der Be-und Entladung der Schüttguter.“ Wie in den vorherigen Auflagen waren die Teilnehmer der Schulung 100 Vertreter der Spediteuren - Unterauftragnehmer von Sped Partner - die die Dienstleistungen im Bereich des Transports von Schüttgütern erbringen. Die Idee von Sped Partner ist bei der Organisation der oben genannten qualitativen Schulungen eine These, dass die Grundlage der hochwertigen Dienstleistungen einerseits das Bewusstsein der Gefahren ist, andererseits die Fähigkeit, sie vorzusehen und ihr vorzubeugen. Der Schulungsprogramm umfasste auch die interessanten Präsentationen für die nachfolgenden Partner: DAF (Sattelzüge), Wielton (Anhänger, Kipper), Spitzer (Silo-Anhänger), Michelin (Bereifung), QS (GPS).

Am 16.09 fand in der Firma WIELETON in Wieluń die feierliche Übergabe der ersten 10 vonwielton 2016 50 kontrahierten Stücke der neuen Tautliner WIELTON Typ NS 3 K M2.Die abgenommenen Anhänger basieren auf den modernen und geprüften Lösungen, indem sie die hohen Aufforderungen von SPED PARTNER erfüllen und auch die funktionellen und praktischen Vorschläge der SPED Fahrer berücksichtigen. Die Zusammenarbeit zwischen SPED PARTNER Sp. z o.o. und WIELTON SA dauert seit dem Anfang der Gründung von SPED, d.h. seit 11 Jahren. Seit ein paar Jahren basiert den Fuhrpark von SPED hundertprozentig auf den Anhängern von WIELTON. http://wielton.com.pl/2016/09/29/50-nowych-naczep-kurtynowych-wieltonu-we-flocie-sped-partner-sp-z-o-o/

Gemäß dem TSL 2015 Zeitschrift Gazeta Prawna (19. Platz der Unternehmen mit 100% polnischem Kapital) sind wir auf dem 36. Platz der größten Unternehmen, die komplexe TTSL 2016 gazeta prawnaransport- und Speditionsdienste leisten. Das Ranking TSL ist das am längsten bestehende zyklische Branchenranking, das versucht, die Unternehmen anhand der Finanz- und Operationsdaten zu klassifizieren. Dieses Jahr wurde das Ranking zum 21. Mal unter der Schirmherrschaft der Haupthandelsschule erstellt und wurde in der Zeitschrift Gazeta Prawna veröffentlicht.  Immer höhere Platzierungen des Unternehmens in den zuletzt veröffentlichten Rankings und die Erlangung einer Auszeichnung bestätigen, dass die Firma SPED PARTNER sich als ein modernes polnisches Unternehmen stets kontinuierlich entwickelt und sich durch die hohe Qualität der Dienstleistungen, der Leistungsfähigkeit und der Kompetenz in der Konkurrenz mit den Führungsunternehmen in der TSL-Branche auszeichnet.